Nachrichten

Auswahl
 

Wetteinsatz eingelöst: Schülerinnen und Schüler der KGS Sehnde zu Gast in Berlin

Wette verloren, Wett-"Schulden" eingelöst: Nachdem der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch eine Wette an der KGS Sehnde verloren hatte, hat er nun als Einlösung seines Wettversprechens 15 Schülerinnen und Schüler der KGS sowie deren Lehrer Rüdiger Streilein im Deutschen Bundestag empfangen. Die Sehnder SPD-Landtagsabgeordnete Silke Lesemann war ebenfalls nach Berlin gereist. mehr...

 
 

Eine besondere Geschichtsstunde an der KGS Sehnde: Tatort-Schauspieler las aus der Autobiographie des Holocaust-Überlebenden Solly Ganor

Er ist Grimme-Preisträger und bekannt aus Tatort-Filmen: Der Schauspieler und Synchronsprecher Thomas Darchinger war heute zu Gast an der KGS Sehnde und las aus der Autobiographie "Das andere Leben - Kindheit im Holocaust“ von Solly Ganor. Die Sehnder SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann hatte den Kontakt zur Schule hergestellt. mehr...

 
 

SPD Pattensen spricht sich einstimmig für Lesemann als Direktkandidatin für die Landtagswahl aus

„Ein tolles Ergebnis“: Der SPD Ortsverein Pattensen hat bei einer Mitgliederversammlung am Wochenende im Dorfgemeinschaftshaus in Reden einstimmig dafür gestimmt, Dr. Silke Lesemann erneut als Direktkandidatin für den Wahlkreis Laatzen, Pattensen und Sehnde aufzustellen. Die Aufstellungsversammlung des Wahlkreises findet am 26. April in Laatzen statt. mehr...

 
 

Lesemann zu Gast an der Albert-Einstein Schule in Laatzen: Schulleiter Augustin lobte, dass das Land Schulsozialarbeit künftig mitfinanziert

Inklusion, Schulsozialarbeit und Raumbedarf: Um diese Themen ging es bei einem Gespräch zwischen Christian Augustin, Leiter der Albert-Einstein-Schule in Laatzen, und der für Laatzen zuständigen SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Silke Lesemann. Augustin hatte die Abgeordnete in seine Schule eingeladen; in regelmäßigen Abständen besucht Lesemann die Schulen in ihrem Wahlkreis, um zu erfahren, was gut läuft und wo es Verbesserungspotenzial gibt. mehr...

 
 

Die neue Ausgabe des Newsletters ist da!

Nicht nur die Schülerinnen und Schüler haben kürzlich ihre Noten bekommen, sondern auch die niedersächsische Landesregierung. Und sie fielen ausgesprochen erfreulich aus: Rund 63 Prozent der Niedersachsen sind mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung zufrieden - diese und andere Themen finden Sie/ findet Ihr in der neuen Newsletter-Ausgabe der SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Silke Lesemann.
Der Link zur neuen Ausgabe des Newsletters: mehr...

 
 

Sehndes Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke besuchte Lesemann im Landtag: Fehlende Hortplätze in der Stadt Sehnde waren Gesprächsthema

Der Bedarf an Hortplätzen in der Stadt Sehnde steigt, die Suche nach Räumlichkeiten stößt an ihre Grenzen: Über dieses Problem hat Sehndes Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke (CDU) gestern mit der Sehnder SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Silke Lesemann und Stefan Politze, dem kultuspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, gesprochen. mehr...

 
 

Lesemann: Schulsozialarbeit in Laatzen, Pattensen und Sehnde wird gestärkt

Das Land Niedersachsen legt bei der Finanzierung der Schulsozialarbeit noch einmal nach und stockt die Stellen an 86 Schulen im Land auf. Davon profitieren auch die Kooperativen Gesamtschulen Albert-Einstein-Schule in Laatzen und Ernst-Reuter-Schule in Pattensen sowie die KGS Sehnde, deren Stellen von 75 auf 100 Prozent erhöht wird. Dies hat die für Laatzen, Pattensen und Sehnde zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann heute mitgeteilt. mehr...