Nachrichten

Auswahl
Besuch Oberschule Laatzen 09 02 2016
 

SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann besuchte Erich Kästner Oberschule Laatzen: Zwei neue Sprachlernklassen und der Wunsch nach mehr Sozialarbeiterstunden

Tagtäglich kommen neue Flüchtlinge nach Niedersachsen, was auch die Schulen weiterhin vor große Herausforderungen stellt. Um sich über die Situation vor Ort zu informieren, hat die für Laatzen zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann heute (Dienstag) die Erich Kästner Oberschule in Laatzen besucht, wo sie mit Sven Hinzpeter, dem neuen Leiter der Schule, über Sprachlernklassen und Sprachförderung sprach. mehr...

 
 

„Ein spannender Besuch“: Arbeitskreis Kultus der SPD-Landtagsfraktion besichtigte die Gedenkstätte Ahlem

Als spannend und gelungen hat Stefan Politze, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, das pädagogische Konzept der Gedenkstätte Ahlem bezeichnet. Politze besuchte die Gedenkstätte am heutigen Freitag mit seinen Abgeordnetenkollegen Dr. Thela Wernstedt, Dr. Silke Lesemann, Hans Michael Höntsch und Uwe Strümpel aus dem Arbeitskreis Kultus. mehr...

 
 

Lesemann: Förderprogramm „PRO*Niedersachsen“ unterstreicht die Bedeutung der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften in unserem Land

Das Programm „PRO*Niedersachsen“ unterstützt Projekte der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften an den niedersächsischen Hochschulen mit weiteren 2,79 Millionen Euro. mehr...

 
Besuch Ak Kultus Kgs Sehnde 15 01 2016
 

"Ein ganz besonderer Besuch": Arbeitskreis Kultus der SPD-Landtagsfraktion nahm am Unterricht teil und sprach mit der Schulleitung über Inklusion und Sprachlernklassen

Als etwas ganz Besonderes bezeichneten die SPD-Landtagsabgeordneten des Arbeitskreises Kultus den heutigen (Freitag) Besuch in der Kooperativen Gesamtschule Sehnde(KGS), die mit 1.700 Schülern einer der größten in Niedersachsen ist. mehr...

 
 

Dr. Silke Lesemann: Laatzener Jugend- und Kreativschule Jukus erhält 10.000 Euro Landesförderung

Die Laatzener Jugend- und Kreativschule Jukus e.V. unter der Leitung von Udo Hetmeier wird auch in diesem Jahr als eine von zwölf Kunstschulen in Niedersachsen von der Landesregierung gefördert. Im Rahmen des Programms „Kunstschule 2020 – nachhaltige Strukturen für kulturelle Teilhabe“ vergibt das Ministerium für Wissenschaft und Kultur insge-samt 106.181 Euro für Strukturförderung und individuelle Beratung; Jukus erhält davon 10.000 Euro für die Umsetzung von Modellprojekten. mehr...

 
 

Rot-Grün investiert mehr Geld in die Hochschulen des Landes

Gute Nachrichten für den Bereich Wissenschaft und Hochschulen in Niedersachsen: Auch in diesem Jahr wächst der Gesamtetat im Vergleich zum Vorjahr von 10,7 auf 10,9 Prozent. Insbesondere der Hochschuletat steigt um 10,4 Millionen Euro auf mehr als 2,3 Milliarden Euro. Dr. Silke Lesemann stellte den Haushalt im Bereich Wissenschaft, Kultur und Innovation heute im Landtag vor. mehr...