Nachrichten

Auswahl
 

SPD stärkt ÖPNV der Region Hannover mit Millionen-Investitionen

Die rot-grüne Landesregierung will den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Niedersachsen stärken und gibt dafür mehr Geld aus. Davon profitiert auch die Region Hannover, die für den Schülertransport rund 11,43 Millionen Euro erhalten soll. Hinzu kommen etwa 1,3 Millionen Euro für die Verbesserung und Weiterentwicklung des ÖPNV-Angebots. mehr...

 
 

Lesemann: Zehn Schulen aus Laatzen und Pattensen nehmen am Schulobstprogramm der Landesregierung teil

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat heute (Dienstag) die teilnehmenden Schulen des Schulobstprogramms für das Schuljahr 2016/2017 bekanntgegeben. Für die Schülerinnen und Schüler von zehn Schulen in Laatzen und Pattensen beginnt der Unterricht nach den Sommerferien wieder mit frischem Obst. mehr...

 
 

Landtagsabgeordnete luden zur Funktionärskonferenz: Straßenausbaubeiträge werden in den Kommunen lebhaft diskutiert

Wie geht es weiter mit den Straßenausbaubeiträgen? Welche Auswirkungen hat die geplante Erneuerung der Verträge mit Verbänden von Muslimen und Aleviten? Mit diesen und anderen Themen beschäftigte sich gestern Abend eine SPD-Funktionärskonferenz im Landtag, zu der die SPD-Landtagsabgeordneten der Region Hannover eingeladen hatten. mehr...

 
 

Dr. Silke Lesemann beim Europatag des Erich Kästner Gymnasiums: „Das Recht auf Asyl ist im Grundgesetz verankert“

Wie viele Flüchtlinge sind bereits nach Laatzen gekommen? Aus welchen Ländern stammen Sie? Und was sind ihre Fluchtmotive? Das Erich Kästner Gymnasium in Laatzen hat sich heute (Dienstag) im Rahmen des Europatags mit der Situation von Flüchtlingen beschäftigt und hatte dazu die für Laatzen zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann eingeladen. mehr...

 
 

Dr. Silke Lesemann: Schulen in Laatzen, Pattensen und Sehnde können sich bis zum 2. Mai für das Schulobstprogramm des Landes bewerben

Niedersachsen stockt die Mittel für das Schulobstprogramm des Landes weiter auf: Insgesamt sechs Millionen Euro stehen für das Programm „Gesundes Schulfrühstück“ im Schuljahr 2016/17 bereit. „Damit können sich noch mehr Schulen beteiligen, wovon auch Einrichtungen in Laatzen, Pattensen und Sehnde profitieren können“, erklärt die für Laatzen, Pattensen und Sehnde zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann. mehr...

 
 

Rede im Landtag - Lesemann: Exzellenzinitiative stärkt Spitzenforschung, Hochschulen müssen strukturell besser finanziert werden

Dr. Silke Lesemann,Srecherin der SPD-Fraktion für Wissenschaft, Kultur und Innovation, hat heute (Mittwoch) im Landtag zum Tagesordnungpunkt „Hochschulentwicklung für die Zukunft – die Landesregierung muss aktiv an der Gestaltung der neuen Runde der Exzellenzinitiative mitwirken!“ gesprochen. Der Tagesordnungspunkt wurde von der CDU-Fraktion auf die Tagesordnung gesetzt. mehr...

 
 

Stasi-Enquetekommission des Landtags tritt mit Symposium erstmals an die größere Öffentlichkeit – Lesemann: „Die Auseinandersetzung muss auch in Niedersachsen geführt werden“

Politik, Wirtschaft und Privatpersonen – sie alle waren in Niedersachsen Ziele der Stasispionage. Seit nunmehr einem Jahr beschäftigt sich eine Enquetekommission des niedersächsischen Landestags, deren Vorsitzende die für Laatzen, Pattensen und Sehnde zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann ist, mit den Machenschaften des DDR-Ministeriums. Bei einem wissenschaftlichen Symposium am Wochenende im Landtag richtete sich die Kommission erstmals an eine größere Öffentlichkeit. mehr...